Servus und willkommen auf unserer Homepage

und hoffentlich auch bald bei uns in unserem gemütlichen WOHNZIMMER

Ein Wirt, ein paar Worte, die Zweite …

Wenn in der Gastro nichts mehr geht …  dann als Kulturlokal weitermachen! 

Die Beobachtung über Monate zeigt, dass wir an regulären Öffnungstagen ohne Kultur Verluste einfahren, dass aber Kulturabende wieder funktionieren und vor allem wohltuend großartige Stimmung vermitteln, für Künstler/innen, Gäste als auch für uns als Wohnzimmer-Team. 

Im August habe ich schon darauf hingewiesen, dass je nach Entwicklung Weichenstellungen notwendig sein werden. Jetzt ist es soweit. Wir sind mittlerweile ein etabliertes Live-Lokal, betreiben ein Webradio für Musik aus Österreich und in Österreich lebenden Musiker/innen, und das wollen wir nicht auf´s Spiel setzen, sondern gezielter als bisher weitermachen. Wir haben somit beschlossen, die drei defizitären Tage gegen einen weiteren Kulturabend am Samstag zu tauschen und den gastronomischen Zweig abseits von Kulturabenden vorerst beiseite zu lassen.

Für das Samstag-Programm benötigen wir noch ein wenig Vorlaufzeit, wir arbeiten daran. Positive Nebeneffekte sind mehr Auftrittsmöglichkeiten, Reduktion von Energiekosten und Schwund. Und das Webradio kann nun endlich mehr Betreuung erhalten und vorangetrieben werden. 

Klar werden wir das Wohnzimmer auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten für geschlossene Gesellschaften anbieten. Und wenn sich die Rahmenbedingungen entsprechend entwickeln, können wir gerne wieder regulären Betrieb andenken. Nur derzeit schadet diese Art von Betrieb unseren Kleinbetrieb und gefährdet eine weitere Auftrittsplattform in Wien.

Wir bedanken uns für´s Verständnis, es geht um den Erhalt dieses Platzes & Kulturstandorts!

Und für unsere Künstler: Wir haben Samstagtermine anzubieten, und auch Freitag, den 7. Oktober

Öffnungszeiten neu, wenn Veranstaltung:

Do, Fr, Sa: 16-24 Uhr

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten gerne  auf Anfrage

Vom Flugzeugmechaniker zum Wohnzimmer-Wirten

Aus der Begeisterung des ehemaligen Technikers für Kulinarik und heimische Kunst entstand die Idee für ein Lokal mit Wohnzimmer-Atmosphäre. Verwirklicht wurde das direkt beim Casino Baumgarten. Unter vielen renommierten künstlerischen Gästen ging früher hier auch Helmut Qualtinger aus und ein, daher der Beiname „Das Wohnzimmer vom Herrn Karl“, denn der Neo-Wirt heißt auch so.

Wir kümmern uns um vielfältige Gaumenfreuden, mit der Prämisse hausgemacht. Dies gilt auch für  Standards wie Brot, Säfte oder selbst angesetzte und phantasievolle Schnapserl, unter dem Motto ALKemia.

Musikalisch werden die Gäste mit einer Auswahl verwöhnt, die Künstlern der vielfältigen Szene zwischen Boden- und Neusiedlersee gewidmet ist. Mittlerweile kann diese erlesene Auswahl auch außerhalb des Wohnzimmers gehört werden: Wo immer, wann immer, ´s Wohnzimmer Webradio

Donnerstag und Freitag Abend setzen wir vermehrt auf Kultur, mit Livemusik, Lesungen, ...

Wo immer, wann immer,`s Wohnzimmer Webradio

`s Wohnzimmer Webradio für Kunst aus Österreich ist seit 1. Mai 20 Online

Hier der Link zur "Kultur aus dem Kühlhaus"´s Wohnzimmer Webradio

Und es gibt unsere Erstsendung vom 1. Mai 2020 zum Nachhören: Hier klicken, und los geht´s

Kulinarik und Kunst vereint!

's Baumgarten Wohnzimmer

- verbindet kulinarischen und musikalischen Genuss

- bietet Zeit und Raum zum Plaudern und Feiern

- nicht daheim und doch im Wohnzimmer